Intranet Expertengruppe Süd+Westösterreich

Intranet Fachkreis

Der Intranet Fachkreis Süd+Westösterreich ist ein Erfahrungsaustausch für Intranet-Verantwortliche aus den Regionen Linz, Salzburg, Innsbruch, Graz und München.

Teilnehmer der Gruppe sind Intranet Manager von BWT, DM-Drogeriemarkt, Gespag, Lenzing, ÖBB, SALK, Spar, …

Als Teilnehmer einer Advatera Expertengruppe profitieren Sie von den Erfahrungen anderer. Gemeinsam erarbeitete Konzepte können später als Vorlage für entsprechende Projekte in Ihrem eigenen Unternehmen dienen. Sie treffen sich dafür mehrmals im Jahr, lernen von den Erfahrungen und Ideen der Gruppenmitglieder und können auch Ihr Wissen weitergeben.

Die Treffen sind exklusiv für Praktiker und völlig werbefrei. Anbieter, Agenturen und Consultants dürfen nicht teilnehmen. Dies schafft einen offenen Austausch.

Sie können auch jederzeit an einer der überregionalen Gruppen teilnehmen. Die Kombination aus regional verankerten und überregionalen Gruppen gibt Ihnen die Möglichkeit, einerseits ohne hohem Reiseaufwand teilzunehmen, andererseits bei Bedarf auch internationale Aspekte einfließen zu lassen.

Der Fachkreis für Intranet Manager

Intranet Manager von komplexen Unternehmen und Organisationen bzw. Mitarbeiter in ähnlichen Rollen, die in ihrer Tätigkeit täglich mit dem Thema Intranet zu tun haben.

  • Kommunikationsleiter
  • Leitung Intranet
  • Intranet Manager
  • Digitalverantwortliche
  • Kommunikationsmanager

Intranet & Collaboration Themen

  • Strategie Intranet
  • Social Intranet
  • Intranet Projektmanagement
  • Enterprise Social Networks
  • Intranet Organisation
  • Intranet Governance
  • Intranet Budget
  • Analytics, Intranet Controlling und Erfolgsfaktoren
  • Zusammenarbeit mit innerhalb des Projektteams (IT, Business) und Agentur
  • Agenturerfahrungen
  • CMS (u.a. SharePoint) Erfahrungen
  • Inhaltskonzepte
  • Ideen und Zukunftsvision fürs Intranet
  • Motivation der Mitarbeiter, Intranet-Adoption

Die Treffen sind interaktiv. Neben Gastvorträgen gibt es Workshops und offene Diskussionsrunden. Viel Raum um die eigenen Herausforderungen in die Gruppe einzubringen und zu diskutieren.

Durch die Regelmäßigkeit der Treffen können Themen auch über mehrere Treffen hinweg entwickelt und diskutiert werden. Natürlich ist die Agenda immer so gestaltet, dass auch neue Teilnehmer problemlos einsteigen können.

Mitgliedschaft

Die Advatera Expertengruppen finanzieren sich über Beiträge der teilnehmenden Organisationen. So wird sichergestellt, dass die Treffen unabhängig und werbefrei bleiben. Die Kosten decken die Gebühren und Reisekosten für Gastsprecher, die gesamte Organisation und das Catering ab. Neben den Expertentreffen erhalten Sie Zugang zur my.advatera.com Plattform, Unterlagen und Vergünstigungen bei weiteren Konferenzen.

  • Mitgliedschaft in einer Gruppe: € 1.950
  • Mitgliedschaft in zwei Gruppen: € 2.800 (z.B. Intranet & Digitale externe Kommunikation)
  • Mitgliedschaft in allen Gruppen: € 3.900

Zum ersten Treffen sind Sie selbstverständlich völlig unverbindlich und kostenfrei eingeladen, um das Konzept und die Gruppe kennen zu lernen.