Advatera

5. Digital Leadership Forum 2018

Exklusives Forum für Digitalverantwortliche, Marketing- und Kommunikationsmanager am 14.+15. Mai 2018 in Wien. Praxisnahe, werbefreie Agenda. Teilnehmer u.a. von European Central Bank, Helvetia, IKEA, OMV, Raiffeisen, Swisscom, Thermo Fisher, vodafone...


14. Mai ab 12 Uhr: Halbtages Workshops
15. Mai ganztags: Konferenz



Digitalkonferenz in Wien: Digital Leadership Forum 2018

Foto: Anna Blau

Die jährliche Boutique Konferenz für Kommunikations-, Marketing– und Digitalmanager aus nationalen und internationalen Unternehmen und Organisationen.

Im Mittelpunkt des 5. Digital Leadership Forum stehen der digitale Innovationsprozess mit der Fragestellung, wie sich Unternehmen in der digitalen Welt noch besser positionieren können. In den Vorträgen und Workshops werden die digitale externe Kommunikation und Marketing ebenso wie die digitale interne Kommunikation beleuchtet.

„In Unternehmen ist es zunehmend wichtig, die Digitalisierung nicht in Abteilungssilos zu denken, sondern als übergreifenden Prozess wahrzunehmen“, beschreibt Volker Grünauer, Gründer des Advatera Netzwerkes, das Konferenzkonzept.

Lernen Sie von Praxisberichten, diskutieren Sie wie Sie Ihr Management von Digitalprojekten überzeugen und bringen Sie Ihre Erfahrungen in offene Diskussionen ein. Erfahrungen austauschen hilft Kosten zu sparen und generiert neue Ideen für Ihre Projekte.

  • Völlig werbefreie Agenda
  • Praxisorientiert
  • Kleiner und exklusiver Rahmen

Die Konferenz findet im Novomatic Forum statt, einem prestigeträchtigen Bau aus dem Jahr 1923 mit Elementen aus dem Jugendstil und Art Déco. Von den Konferenzräumlichkeiten haben Sie direkten Ausblick auf die Secession.

Fotos der Konferenz vom Vorjahr gibt es auf Facebook.

Inhalte Digital Leadership Forum

PageLines- digital_leadership.jpgEin Forum zum Erfahrungsaustausch für Praktiker.

  • Praxisbeispiele zu Digitalprojekten aus B2B und B2C
  • Praxisberichte zur digitalen Transformation & Change im Unternehmen
  • Customer Journey als Grundlage für digitale Projekte
  • Marketing Automation and Lead Management auf der Webseite
  • Face-Recognition und die Auswirkung auf digitales Marketing
  • GDPR – EU Datenschutsgrundverordnung
  • Wie Bots die Kommunikation verändern
  • Digitaler Innovationsprozess; wie sich das Geschäft durch die Digitalisierung verändert
  • Projektmanagement und Projektmarketing für Digitalverantwortliche
  • Mobile Business
  • Stakeholder Management in Digitalprojekten
  • Content Strategy
  • Digital Trends
  • Digitale interne Kommunikation und Engagement
  • Social Intranet
  • Intranet und Digital Workplace

Das Digital Leadership Forum ist eine Digitalkonferenz für Praktiker: Tickets sind ausschließlich für Praktiker (Digitalmanager, Onlinemanager, Kommunikationsmanager, Marketingleiter, Marketingmanager,…) vorbehalten. Alle Vorträge sind werbefrei.

Möchten Sie über die Veranstaltung am Laufenden gehalten werden?

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Sprecher sind allesamt Praktiker aus Unternehmen wie Philips, Beiersdorf, Porsche, ABB, ProSieben und vielen weiteren internationalen Organisationen. So wird Arosha Brouwer darüber informieren, wie Sie Ihre Kultur so gestalten können, dass das Engagement und Innovation gefördert und Mitarbeiter sowie Kunden positiv beeinflusst werden.

Teilnehmerkreis

  • Digitalverantwortliche, Kommunikationsmanager, Marketingmanager, IT Manager aus mittleren und großen Organisationen.
  • Typische Job-Rollen: Head of Online Communications, Communications Manager, Marketing Manager, Digital Marketing Manager, IT Manager, Lead Digital, Head of Social Media, Head of Intranet, Head of Internal Communications, Head of External Communications, …
  • Projektverantwortliche und Teamleiter für Digitalprojekte wie beispielsweise Webprojekte, Online Kampagnen, e-Commerce, Online Shops, Social Media, …

Die Digitalkonferenz ist eine geschlossene Veranstaltung, Teilnehmertickets sind nicht für Agenturen, Anbieter und Consultants erhältlich. Es sind maximal 5 Sponsoren zugelassen die ebenfalls Zutritt zur Veranstaltung bekommen, allerdings keine Werbestände und selbstverständlich keine gesponserten Vorträge.

Jetzt anmelden… Sign up…

 
 
 
Konferenz partner
 
 
 
Books by


Digital Leadership Forum 2018
Novomatic Forum Friedrichstrasse 7 1010 Vienna Austria

Digital Leadership Forum Sprecher 2018

Dennis Agusi, Philips (NL)
Director Communication Channels
Sabine Beer, MAM Babyartikel (AT)
Director Internal Communications

Internal communications, Workplace by Facebook

Adriaan Bloem, MBC (Middle East Broadcasting Center) (UAE)
Senior Manager Online

Managing web and digital projects

Arosha Brouwer, Knack (NL)
Global business development manager

Digital transformation: team grown from 2 employees to 160 employees within 1 year

Bruna Carvalho-Bosshard, Smartwatcher Technologies (CH)
Marketing Director

Digital marketing

Khaireddine Fredj, Satoripop (TN)
General Manager

Technology, development, bots

Erik Hartman, TIMAF (NL)
Specialist and trainer

Enterprise information management and business process optimization

Florian Hirschbichler, Porsche Informatik (AT)
Lead Digital Innovation Management
Liliya Lozanova, Beiersdorf (AT)
Head of Digital AT+CEE

Shaping and implementation of a digital strategy, coordination of digital marketing

Nevra Oenal, ABB (CH)
Global Senior Program Manager - Digital Communications

Digital Product Manager, Scrum & Agile project management, Product owner, Web Marketing, Global Web Governance

Christine Perkonigg, Danube University Krems (AT)
Marketing and communications

Multi-Channel-Marketing

Kurt Kragh Sørensen, IntraTeam (DK)

Intranet benchmarking

Joana Witt, ProSiebenSat.1 Media SE (DE)
Internal Communications
Volker Grünauer, Advatera (AT)
Moderator

Moderator des Advatera Netzwerkes


    Jetzt anmelden

    >> English version

    Tickets sind übertragbar. Bei Verhinderung können Sie jederzeit eine Kollegin/Kollegen entsenden.


    Nur für Geschäftskunden, kein Verkauf an Privatkunden. Bestellungen von Privatkunden werden nicht angenommen. Programmänderungen und Verlegung des Veranstaltungsortes (innerhalb Wiens) vorbehalten. Im äußerst unwahrscheinlichen Fall einer Absage der Konferenz durch unsere (Advatera) Schuld wird das Eintrittsticket rückerstattet, eine Rückerstattung anderer Kosten ist ausgeschlossen. Im Falle einer Absage oder vorzeitigen Beendigung der Konferenz wegen höherer Gewalt ist keine Rückerstattung des Tickets sowie anderer Kosten möglich. Stornierung bis inklusive 1. April möglich, es werden 100 EUR Bearbeitungsgebühr einbehalten, bei Buchungen bis 15. Dezember 2017 ist eine Stornierung bis 2 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Ticketübertragung an Kollegen im Team ist jederzeit, auch kurzfristig, möglich. Gerichtsstand Salzburg, Österreich.

    Preise

    Extra Frühbucher-Vorteil: Alle Tickets gebucht bis 15. Dezember 2017 können bis 2 Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei storniert werden!

    • Konferenzgebühr 14+15 Mai 2018:
      € 590 exkl. Ust.
      (Extra Frühbucher nur heute, Normalpreis: € 1.095)

    • Für Advatera Mitglieder:
      € 425 exkl. Ust.
    Natürlich inklusive Catering.

    Anreise zur Digitalkonferenz

    Novomatic Forum

    Friedrichstraße 7
    A-1010 Wien
    Österreich

    Nahe Hotels

    Hoppla! Ein Fehler ist aufgetreten.
    Google Maps wurde auf dieser Seite nicht richtig geladen. Technische Details dazu entnimmst du der JavaScript-Konsole.
    Jetzt zur Konferenz anmelden Sign up...