Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig

Advatera bietet einen Erfahrungsaustausch für Marketing-, Kommunikations- und Digitalverantwortliche von mittleren und großen Organisationen.

Wir sprechen ausschließlich Geschäftskunden an und verarbeiten, sofern möglich, auch ausschließlich Daten zu Geschäftskunden. Anfragen von Privatkunden werden nach der Anfragebearbeitung gelöscht, weil wir kein Angebot für Privatkunden haben.

Sie glauben es ist etwas schief gelaufen? Wir sind ein kleines Unternehmen und zugegeben, bei der Administration kann schon mal ein Fehler unterlaufen. Wo Menschen arbeiten, passieren auch Fehler. Bitte kontaktieren Sie uns unter privacy@advatera.com und geben Sie uns ein wenig Zeit. Wir sind sicher, Ihr Anliegen wird zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet. Vielen Dank.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung und der österreichischen Gesetzgebung. Advatera hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen um den Schutz der von uns verarbeiteten Personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Sie können uns alternativ personenbezogene Daten natürlich auch telefonisch, postalisch oder persönlich übermitteln. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Wie und warum wir Ihre Daten nutzen

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass wir ausschließlich mit Geschäftskunden zusammen arbeiten und somit nur geschäftliche Kontaktdaten für uns von Relevanz sind.

Welche Daten erheben wir?

Dazu erheben wir nach Ihrer Zustimmung oder einer anderen gesetzlichen Grundlage in unserer Kontaktdatenbank Daten wie Ihren Namen, Unternehmensnamen, Kontaktdaten, E-Mail Adressen und Telefonnummern sowie Jobrolle und Firmenanschrift. Ebenso werden Kommunikationen mit Ihnen, insbesondere E-Mails auf unserem Mailserver und der Kontaktdatenbank gespeichert, insbesondere wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Es werden durch uns keine sensitiven Daten (ethnische Herkunft, politische Meinungen, genetische und biometrische Daten, …) verarbeitet.

Wenn wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, segmentieren wir anhand aus Ihrem Jobprofil und den daraus abgeleiteten Interessengebieten und ihrem beruflichen geographischen Standort sowie anhand ehemaliger Teilnahmen auf unseren Veranstaltungen und Treffen.

Wie nutzen wir die Daten?

  • Wenn ein Erfahrungsaustausch oder ein Event zu Ihrer Jobrolle passend in Ihrer Region stattfindet, informieren wir Sie.
  • Ihre Expertise ist gefragt. Wir fragen Sie vereinzelt als Gastsprecher an.
  • Wir senden Artikel, Studien und Nachrichten aus.
  • Wir beantworten Ihre Anfragen.
  • Wir managen Anmeldungen und Abmeldungen zu unseren Expertentreffen und unseren Konferenzen.
  • Zur Stärkung der bestehenden Kundenbeziehung bzw. zum Aufbau einer neuen Kundenbeziehung oder dem Herantreten an Interessenten einschließlich der Information über aktuelle Themen rund um die in unseren Expertentreffen und auf den Konferenzen behandelten Themen sowie über unser Dienstleistungsangebot.
  • Zur Erfüllung jeder von Ihnen beauftragten Aufgabe.

Welche rechtliche Grundlage besteht?

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme unseres Angebotes zu ermöglichen, wenn Sie uns Ihren Konsens dazu geben, oder wir eine vertragliche Basis haben und die Daten zur Erfüllung unseres Produktes notwendig sind oder wir ein überwiegend berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten begründen können.

Speicherdauer der Daten

Sämtliche personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.

Sie können Ihren Konsens jederzeit widerrufen und uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Am einfachsten senden Sie uns dazu eine E-Mail an privacy@advatera.com. Weitere Informationen zu Auskunftsrechten finden Sie auch unterhalb.

Nutzung der Webseite

Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie besondere Services, wie beispielsweise unsere Online Community my.advatera.com oder eine Veranstaltungsanmeldung oder eine Formularanfrage, nutzen möchten, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Cookies
Unsere Webseiten verwenden Cookies um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu ermöglichen. Cookies sind Textdateien, welche über Ihren Internetbrowser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Zahlreiche Webseiten verwenden Cookies. Solche Cookies enthalten meist eine Identifikationsnummer, mit welcher ihr Internetbrowser eindeutig zugeordnet werden kann. Dies ermöglicht es, Ihren Rechner von anderen zu unterscheiden und so zum Beispiel festzustellen, wie viele unterschiedliche Besucher auf unserer Webseite waren.

Wir verwenden Cookies für unterschiedliche Zwecke. Wir greifen beispielsweise auf Cookies zurück, um für Sie relevantere Anzeigen zu schalten, Besucherzahlen pro Seite zu erfassen und Sie bei der Anmeldung in unseren Diensten zu unterstützen. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, schalten Sie bitte diese Funktionalität in den Einstellungen Ihres Browsers ab.  Sie können bereits gespeicherte Cookies auch in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers löschen. Zudem zeigen wir Ihnen beim erstmaligen Besuch eine Information zur Verwendung von Cookies an, wo Sie auch die Verwendung von Cookies von Dritten ablehnen können. Cookies von Dritten werden zum Beispiel verwendet, um Zugriffszahlen auf unsere Webseite zu erhalten oder um für Sie relevante Werbeanzeigen zu schalten.

Klicken Sie hier, um Ihren Konsens zur Speicherung von Cookies zurück zu nehmen. Dazu muss Ihr Browser diese Funktion unterstützen und Sie müssen zuvor alle anderen Browser Fenster schließen (ansonsten kann sein, dass die Cookies noch weiter in einem anderen Browserfenster gespeichert sind). Sie erkennen ob es funktioniert hat an dem erneuten Aufscheinen des Cookie Hinweises am unteren Ende des Browserfensters. Sollte das nicht funktionieren, löschen Sie bitte die Cookies in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers. Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter „Tools von Drittanbietern“ um Werbeanzeigen zu deaktivieren.

Tools und Cookies von Drittanbietern

Wir haben auf unseren Webseiten Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Google Analytics wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Wir haben zudem Google Remarketing und AdRoll Remarketing integriert, einen Service der es uns ermöglicht, bei solchen Internetnutzern Werbung einblenden zu lassen, die zuvor unsere Webseite besucht haben. Dies erfolgt anonymisiert, wir haben keine Verknüpfung zu personenbezogenen Daten und wissen nicht, wer unsere Webseite besucht hat.

Google Analytics, Google Remarketing und AdRoll Remarketing funktioniert über die weiter oben beschriebenen Cookies. Durch Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser oder dem nicht akzeptieren von Cookies von Drittanbietern wird diese Funktion deaktiviert.

Wir haben vereinzelt Videos von YouTube eingebunden. Erst durch anklicken und starten des Videos wird eine Verbindung mit YouTube aufgebaut.

Betreibergesellschaft von Google Analytics, YouTube und Google Remarketing ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google und Youtube können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden.

Sie können auch dem Anzeigen von interessensbezogener Werbung durch Google widersprechen, indem Sie folgenden Link aufrufen: www.google.de/settings/ads 

Betreibergesellschaft von AdRoll ist AdRoll Advertising Limited, Attn: Privacy, Level 6, 1 Burlington Plaza, Burlington Road, Dublin 4, Ireland.

Sie können auch dem Anzeigen von interessensbezogener Werbung durch AdRoll widersprechen, indem Sie folgenden Link aufrufen: http://info.evidon.com/pub_info/573?v=1&nt=1&nw=false

Wenn Sie eine Zahlung über unsere Webseite tätigen, verwenden wir Stripe als Zahlungsdienstleister. Die Kreditkartendaten werden dabei über eine sichere Verbindung (https) übertragen. Uns werden vom Zahlungsdienstleister grundsätzliche Daten zur Zahlung mitgeteilt, unter anderem die Art der Kreditkarte, Ihr Name sowie Zahlungsdetails inklusive Datum und Sicherheitsinformationen wie Ihre IP-Adresse. Wir haben keinen Zugang zu Ihrer vollständigen Kreditkartennummer und etwaigen Sicherheitscodes.

Beitreibergesellschaft von Stripe ist Stripe, Inc., 185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, CA 94107, USA, privacy@stripe.com, hier finden Sie deren Datenschutzrichtlinien.

Server Daten
Durch den Besuch unserer Website können anonymisierte Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. In so genannten Log-Files werden unter anderem auch verwendete Browsertypen, Betriebssysteme, die Internetseite von welcher Sie auf unsere weitergeleitet wurden, eine Internet Protokoll Adresse und sonstige ähnliche Daten gespeichert. Diese Daten dienen der technischen Analyse im Falle von Wartungsarbeiten und auch der Abwehr von Gefahren im Falle von Angriffen auf unsere Systeme. Bei der Nutzung dieser Daten ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Die Daten werden statistisch und zum Schutze der Datensicherheit verwendet.

Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Nutzung von my.advatera.com

my.advatera.com ist unser Extranet für Marketing, Kommunikations und Digitalmanager. Hier können Sie ihre Erfahrungen mit Kollegen aus ähnlichen Jobrollen und unterschiedlichsten Unternehmen und Organisationen teilen.

Durch Ihre Registrierung auf my.advatera.com wird Ihr Name und Ihr Unternehmen auch für andere Mitglieder auf my.advatera.com zugänglich. Sie können bei Ihrem Profil selbst entscheiden, welche Daten zusätzlich gespeichert werden. Diese freiwilligen Daten helfen beim Erfahrungsaustausch und beinhalten Informationen über Ihre Expertise und zu ihrem Job. Diese Daten können Sie jederzeit im Profil ändern, löschen oder auch einstellen, wer auf diese Informationen Zugriff hat. Wenn Sie an einem Erfahrungsaustausch teilnehmen, wird ihr Name, ihre Organisation und Ihre E-Mail Adresse auf der Teilnehmerliste genannt. Diese ist mit Ihrer Zustimmung auch für andere Teilnehmer von my.advatera.com zugänglich. Lesen Sie dazu bitte unsere eigene Datenschutzerklärung, welche Sie bei der Anmeldung bei my.advatera.com finden.

Durch eine Registrierung und bei Zugriffen auf my.advatera.com wird ferner die IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann.

Nutzung von Newsletter und regelmäßiger Emails

Auf unserer Webseite wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, regelmäßige Informationen zu abonnieren. Dazu geben Sie uns Ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen, Wohnort, Arbeitgeber und Ihre Jobrolle bekannt. Wir informieren Sie dann in regelmäßigen Abständen, in der Regel einmal pro Monat, über unser Angebot und auch über interessante Themen aus der Marketing, Digital und Kommunikationsbranche. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter wieder abzumelden.

Teilweise versenden wir Newsletter nur an ausgewählte Zielgruppen, beispielsweise nach geographischen Kriterien oder den aus Ihrer Jobrolle abgeleiteten oder von Ihnen angegebenen Interessen.

Insbesondere Newsletter E-Mails enthalten ein Zählpixel und Links mit einem individuellen Code, welches uns ermöglicht zu erfassen, wie häufig das E-Mail geöffnet wurde und Links angeklickt wurden. Sie können die Zustimmung zur Zusendung dieser Emails und dem Mitmessen der Öffnungsraten selbstverständlich jederzeit widerrufen. Einerseits bieten wir in den meisten unserer E-Mails, auch in individuell formulierten, einen Abmeldelink (unsubscribe) an und Sie können auch jederzeit durch eine E-Mail an privacy@advatera.com widerrufen.

Sprechereinladungen und Experteneinladungen zu kostenfreiem Erfahrungsaustausch begründen wir, sofern kein Konsens Ihrerseits oder ein Vertrag mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen bereits vorhanden ist, auf überwiegendes berechtigtes Interesse. Wir kontaktieren Sie ausschließlich an geschäftliche Kontaktdaten und geben Ihnen auch jederzeit die Möglichkeit, nicht weiter kontaktiert zu werden. Experten und Sprecher werden ausschließlich kontaktiert, wenn wir der Überzeugung sind, dass der Austausch auch ein Mehrwert auf Ihrer Seite hat. Für einen interessanten Erfahrungsaustausch ist es natürlich auch wichtig, neue Teilnehmer und Sprecher in der Runde zu haben. Für den Empfang unseres Newsletter ist natürlich immer ein Konsens Ihrerseits Voraussetzung.

Übermittlung von Daten

Im Zuge der Geschäftsabwicklung können Auftragsverarbeiter Zugriff auf persönliche Daten erhalten. Ein Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag von uns verarbeitet. Dies ist zum Beispiel unser in Deutschland ansässige Internetdienstleister, welcher die Server für unsere Webseite zur Verfügung stellt, oder unsere externe Buchhaltung und Steuerberatung welche uns bei Rechnungslegung und Steuerangelegenheiten unterstützt. Auftragsverarbeiter müssen eine datenschutzkonforme Verarbeitung gewährleisten und dürfen die Daten natürlich nur zur Erfüllung des mit uns vereinbarten Zweckes verwenden.

Im Falle einer Umstrukturierung, eines Zusammenschlusses, Verkaufs, Joint Ventures, einer teilweise oder als Ganzes erfolgenden Abtretung, Übertragung oder Veräußerung unseres Geschäfts, unserer Vermögenswerte, einschließlich im Zusammenhang mit Insolvenz- oder ähnlichen Verfahren, kann eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgen, die in die Rechte und Pflichten der Datenschutzerklärung und vertraglicher Vereinbarungen eintreten.

Manche Empfänger können sich außerhalb Österreichs und der EU befinden. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht jenem Österreichs beziehungsweise der EU. Wir setzen daher Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Dazu sind diese Datenverarbeiter beispielsweise Teil des EU-US Privacy Shield oder wir schließen Standardvertragsklauseln welche von der EU empfohlen werden. Eine detaillierte Information über welche Daten von Ihnen von unseren Auftragsverarbeitern verarbeitet werden, erhalten Sie durch eine Anfrage bei privacy@advatera.com.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Wir erteilen jederzeit Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden. Sie können auch Auskunft darüber erhalten, wo Ihre Daten gespeichert werden, also welche Dienstleister wir für das Zurverfügungstellen unserer Leistungen verwenden. Natürlich können Sie auch jederzeit eine Löschung jener Daten fordern, welche wir nicht aus gesetzlichen Pflichten über einen bestimmten Zeitraum weiter aufbewahren müssen. Kontaktieren Sie dazu bitte privacy@advatera.com. Eine Auskunft oder Löschung kann nur erfolgen, wenn wir Sie eindeutig als betroffene Person identifizieren können, dazu kann ihre Mithilfe notwendig sein. Seslbstverständlich haben Sie ebenfalls das Recht, Ihre Daten berichtigen zu lassen.

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszweckes erforderlich ist oder solange dies durch Europäische Richtlinien oder einen anderen Gesetzgeber welchen wir unterliegen, vorgesehen ist. Entfällt der Speicherungszweck oder vorgegebene Fristen, sind wir bemüht personenbezogene Daten routinemäßig zeitnah zu sperren oder löschen.

Kontaktdaten des für die Verarbeitung verantwortlichen

Advatera GmbH
Haidermühle 30
A-5310 Mondsee

+43 6232 37116

privacy@advatera.com

Wir sind ein kleines Unternehmen. Bitte geben Sie uns ein paar Tage Zeit, bis Ihr Wunsch bearbeitet wird.

Die vollständigen Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum. Nach österreichischer Gesetzgebung sind wir nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu nennen. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu. Dafür oder wenn Sie datenschutzrechtliche Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an uns. Wir sind auch verpflichtet Sie darauf hinzuweisen, dass Sie sich auch an die Datenschutzbehörde als Aufsichtsbehörde wenden können.

This post is also available in: Englisch Französisch