Fachkreis Krisenkommunikation

Erfahrungsaustausch für Kommunikationsleiter zum Thema Krisenkommunikation

In den Gruppen werden alle Aspekte rund um die Krisenkommunikation behandelt. Wie kommuniziert Ihr Unternehmen im Krisenfall?

Die Treffen sind exklusiv für Kommunikationsmanager nationalen und internationalen Unternehmen und Organisationen. Agenturen, Consultants und Softwarehersteller dürfen nicht teilnehmen. Nur so kann ein offener Erfahrungsaustausch stattfinden.

Herausforderungen vor denen Sie in Ihren Projekten stehen, haben andere mit Sicherheit bereits ähnlich erlebt. Erfahrungen austauschen hilft Kosten zu sparen.

am nächsten Treffen teilnehmen…

Typische Job Rollen der Teilnehmer

  • Head Corporate Communications
  • Manager Kommunikation
  • Krisenbeauftragter
  • Krisenmanager
  • Leitung Digitale Kommunikation

Welche Themen werden behandelt?

Gerald Rücker, EVN

  • Digitale Krisenkommunikation
  • Konzept Krisenkommunikation
  • Ablauf Krisenkommunikation
  • Krisenfälle und Ergebnisse
  • Kommunikation mit der PR
  • Vorbereitung auf die Krise
  • Umgang mit Ausfall von Systemen (z.B. Webseite) in der Krise

Ablauf der Treffen

Die Fachkreis-Treffen finden meist bei einer der Teilnehmenden Organisationen statt. Advatera organisiert und moderiert den Austausch und verfasst eine Zusammenfassung. Meist haben wir einen Gastsprecher, der externe Expertise in die Gruppe bringt.

Zudem Workshops und vor allem Diskussionen rund um die aktuellen Herausforderungen der teilnehmenden Organisationen.

Was kostet die Teilnahme?

Die Erstteilnahme ist kostenfrei. Melden Sie sich noch heute an!

Regelmäßige Teilnehmer zahlen einen Beitrag welche die Organisation der Treffen, Kosten für Gastsprecher, Verpflegung, Unterlagen und Reports sowie die Teilnahme an my.advatera.com deckt. So wird sichergestellt, dass die Treffen unabhängig und werbefrei bleiben.

  • Mitgliedschaft im Fachkreis: € 1.950 (exkl. VAT, 12 Monate, Risikofrei: jederzeit ohne Frist kündbar)
  • Das ist weniger als Ihnen zwei Beratertage in Ihren Projekten kosten. Der Erfahrungsaustausch spart Ihnen mit Sicherheit diese Kosten ein.
  • Weitere Sitze zum vergünstigten Preis.
  • Völlig werbefrei und unabhängig. Ohne Anbieter, Agenturen und Consultants.
  • Die Mitgliedschaft ist nicht personengebunden, Sie können also jederzeit einen Kollegen entsenden.
  • Auch ist die Gastteilnahme in anderen Gruppen, auch den internationalen Fachkreisen, jederzeit möglich.
  • Keine Teilnahme von Agenturen, Consultants oder anderen Anbietern. Die Treffen werden völlig werbefrei gehalten.
  • Völlig Risikofrei. Natürlich jederzeit und ohne Frist kündbar.